Victory Valley – SUITCASE

-

Victory Valley – SUITCASE

- Advertisment -

Victory ValleyHandgemachter Folk-Pop-Wohlfühlsound aus hiesigen Gefilden.

Im Geiste sind Victory Valley in Kalifornien zu Hause, ansässig ist das Quartett dagegen im Westen Deutschlands, unweit von Köllefornia. Doch auch dort gedeiht warmer, einschmeichelnder Unplugged-Folk-Pop mit feinen Gesangsharmonien. Dass Victory Valley vor einigen Jahren als Coverband angefangen haben und einst Songs wie Mr. Bigs ›To Be With You‹ nachspielten, scheint allerdings auf ihrem Debütalbum noch deutlich durch. Zwar reihen die vier Musiker mühelos Wohlklang an Wohlklang, eine eigene Identität haben sie dagegen (noch) nicht wirklich entwickelt. Zielstrebig verfolgen sie den von ihren Vorbildern seit Jahrzehnten ausgetrampelten Pfad und setzen in zumeist gemäßigtem Tempo etwas zu sehr auf die todsichere Melange aus klassischem Songwriting und emotionalen Texten. Wer sich daran nicht stört, bekommt mit SUITCASE eine Platte, die das musikalische Pendant zum 70er-Jahre-Lederköfferchen auf dem Cover ist: altmodisch, aber grundsolide.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

Rückblende: Otis Redding mit ›(Sittin’ On) The Dock Of The Bay‹

Geschrieben von Redding und seinem Gitarristen und Produzenten Steve Cropper, wurde der Song zu einem der langlebigsten Hits von...

Meilensteine: The Tubes

Juni 1975: Fulminantes LP-Debüt mit der Hymne ›White Punks On Dope‹ erscheint Als die Nina Hagen Band 1978 mit ›TV-Glotzer‹...

Todd Rundgren: Der Universal-Wizard

Ist Todd Rundgren nicht in erster Linie Musiker? Schon, aber auch als einfallsreicher Produzent hinterließ er tiefe Spuren, ebenso...

Das letzte Wort: Dave Wyndorf

64 und kein bisschen leise – der Kultstar aus New Jersey legt mit Monster Magnet dieser Tage eine Covers-Platte...
- Werbung -

The Kinks: Wir gegen die

Es tut gut zu wissen, wer der Feind ist. Die Kinks spüren das, als sie vor 50 Jahren ihr...

Die fünf Gesichter von Deep Purple: Don Airey

„Onkel Don“ – so nennen seine Bandkollegen Don Airey manchmal, und es ist nicht schwer zu begreifen, warum. Der...

Pflichtlektüre

Opeth: Hört hier ihre neue Single ›The Wilde Flowers‹

In einer Woche wird das neue Werk SORCERESS von...

Live: Fleetwood Mac und The Temperance Movement

FINGERPICKING & GÄNSEHAUT Fünf Jahre sind seit der HITS UNLEASHED...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen