The Struts: Neue Single ›Low Key In Love‹ mit Paris Jackson

-

The Struts: Neue Single ›Low Key In Love‹ mit Paris Jackson

- Advertisment -

Die britische Band The Struts überrascht mit einer ungewöhnlichen Kollaboration.

Nachdem die Vier im Oktober ihr drittes Album STRANGE DAYS veröffentlichten, das musikalische Unterstützung von unter anderem Robbie Williams, Tom Morello, sowie Phil Collen und Joe Elliot von Def Leppard erhielt, gibt es jetzt einen neuen Song der Struts. ›Low Key In Love‹ wurde bereits 2019 auf Tour gespielt, doch jetzt übernimmt Paris, die Adoptivtochter von Michael Jackson, einen Part.

Ob die Single Teil eines neuen Albums ist, bleibt abzuwarten. Vorerst wird das letzte Album STRANGE DAYS am Record Store Day auf durchsichtigem Vinyl erscheinen – allerdings nur in Amerika.

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Das Neueste

The Dead Daisies: Neue Single ›Like No Other‹ mit Videospiel

Die Dead Daisies legen die Latte ein Stück höher. So wird ihr letztes Album HOLY GROUND nicht nur von...

So klingt CLASSIC ROCK #100

In unserer immer aktuell zusammengestellten Playlist des Monats hört ihr, wie die aktuelle Ausgabe von CLASSIC ROCK, unsere Jubiläumsausgabe,...

Bluesrock für die Ewigkeit: The Allman Brothers Band mit ›Whipping Post‹

Der Bluesrock ist im Wesentlichen das Herz des Rock’n’Roll. Seit Albert King und Andere die Musik ihrer Ahnen mit...

Metallica: Fleißig während des Lockdowns

HARDWIRED... TO SELF-DESTRUCT erschien 2016. Vielleicht legen Metallica bald den Nachfolger vor. Dem Podcast "The Fierce Life" gegenüber erwähnten Metallica...
- Werbung -

Die wahren besten Alben der 80er: U2 – WAR

Mit ihrem Drittwerk setzten sich U2 das Ziel, das ab­­­zustreifen, was Bono als das „nette Image“ der Dubliner wahrnahm...

Was machen eigentlich Dr. Feelgood?

Während Dr.-Feelgood-Gründungsmitglied, Gitarrist, Sänger, Mundharmonikaspieler, Kettenraucher und passionierter Trinker Lee Brilleaux bereits 1994 dem Krebs erlegen ist, hat sein...

Pflichtlektüre

Review: Sebadoh – ACT SURPRISED

Indierock zwischen Euphorie und Verzweiflung. Nicht, dass man Sebadoh in...

Meilensteine: John Lennon wird in New York erschossen

8. Dezember 1980: In New York erschießt Mark Chapman...
- Advertisement -

Das könnte dir auch gefallen
Für dich empfohlen